Dank an alle Spender

Alle Paten und Sponsoren erhalten wie in den vergangenen Jahren im Januar ihre Spendenbescheinigungen zugesendet. Adressänderungen gegenüber Januar 2010 bitten wir vorsichtshalber uns noch einmal mitzuteilen. Falls Sie bis Februar 2011 keine Bescheinigung erhalten haben sollten, bitten wir ebenfalls um Rückmeldung.

Sherpa Fonds 2010

Für den Verein geht – dank Ihrer Unterstützung - ein erfolgreiches Jahr zu Ende. Es wurden mehr Patenschaften übernommen und deutlich mehr Kinder gefördert. Auch die Einnahmen durch Patenschaften , Spenden und Aktionen haben sich erhöht und die Zahl der Mitglieder ist gestiegen. Nach der Mitgliederversammlung 2011 können Details publiziert werden.

Würschtlwetter

Wieder ein voller Erfolg war die Bratwurstverkaufsaktion der Thüringer Mitglieder des Sherpa Fonds am Samstag in der Münchner Fußgängerzone. Die Spezialisten beim Augustiner hatten recht: Es war ideales Würschtlwetter! Die leckeren Würste waren wie immer ein Renner! Kurz nach 16 Uhr waren alle von der thüringischen Fleischerei Kleingeschwenda gespendeten 1.500 Rostbratwürste verkauft. Der Erlös der Aktion wird für die Finanzierung der Schulausbildung begabter Kinder in Nepal verwendet.

Der Wettergott hat geholfen...

Die Verkaufsaktion der Thüringer Vereinsmitglieder am 14.8. stand unter einem gutem Stern: Trotz anderer Vorhersagen gab es keinen Regen in der Fußgängerzone in München, so dass der Verkauf der Thüringer Rostbratwürste ohne Unterbrechung verlief und wieder ein großer Erfolg für den Verein war, der mit den Einnahmen weiteren Kindern eine Schulausbildung bis zum Finden einer Patenschaft vorfinanzieren kann. Großen Dank an alle Teilnehmer und Sponsoren!

Neue Mitglieder

Im Norden Deutschlands wird der Sherpa Fonds nun besser vertreten werden. Der Sherpa Fonds hat zwei neue Mitglieder aufgenommen, aus 03130 Spremberg und 15537 Grünheide. Herzlich willkommen und viel Erfolg!

Sambotta Schule empfiehlt Kinder zur Förderung

Insgesamt fünf Kinder werden vom Schulleiter der Sambotta Schule dem Sherpa Fonds zur Förderung empfohlen. Sie sind im Mai erstmalig an die Sambotta Schule gekommen und wünschen sich nun eine Patenschaft, damit sie ihre Ausbildung weiterführen können. Der Sherpa Fonds fördert sie vorübergehend aus dem Vereinsvermögen.

Nutzung des Services des Sherpa Fonds

Der äußerst preisgünstige Geldtransfer des Sherpa Fonds nach Nepal über moneybookers.com und die Sicherstellung der langfristigen Förderung bis zum Ausbildungsabschluß wird immer häufiger auch von anderen Institutionen und Paten genutzt. Den Transfer der Fördergelder an die Riviera Schule in Kathmandu hat nun der Sherpa Fonds übernommen.

Neue Patenschaft

Nima Lopchan von der Sambotta Schule wurde vom Schulleiter Kesang zur Förderung empfohlen. Nun hat sie – rechtzeitig zum neuen Schuljahr - einen Paten in Schwaben gefunden. Wir wünschen alles Gute!

Neue Patenschaft

Nima Lopchan von der Sambotta Schule wurde vom Schulleiter Kesang zur Förderung empfohlen. Nun hat sie – rechtzeitig zum neuen Schuljahr - einen Paten in Schwaben gefunden. Wir wünschen alles Gute!

Zwei neue Patenschaften

Zwei unserer Schüler an der Skylark English School in Kathmandu, Jangbu Sherpa und Dawa Sherpa, haben Paten gefunden, die ihre Schulkosten übernehmen. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an die Paten.