Zwei Patenschaften für das Waisenkind Anjali Gurung

Zwei Patinnen - Gabriele aus Rudolstadt in Thüringen und Katja aus Zumikon in der Schweiz - haben sich für eine Teipatenschaft des Waisenkindes Anjali Gurung entschieden. Anjali wurde von der Sambotta Schule ins Internat aufgenommen, als das Waisenheim aus finanziellen Gründen geschlossen werden musste. Wir freuen uns sehr über die Förderung und danken den Patinnen.